Historische Dokumente


Ratio Studiorum Die Ratio atque Institutio Studiorum Societatis Iesu (Der offizielle Plan für die Ausbildung der Jesuiten), oft abgekürzt als Ratio Studiorum (lateinisch: Studienplan), war ein Dokument, das 1599 das weltweit einflussreiche Studiensystem der Jesuitenausbildung standardisierte. Es war eine Sammlung von Vorschriften für Schulbeamte und Lehrer. Die Ratio Studiorum stützte sich auf die klassischen Fächer (Theologie, Philosophie, Latein und Griechisch) und enthielt keine Bestimmungen für den Grundschulunterricht. Das Dokument wurde 1832 überarbeitet […]
Thema Antworten Aufrufe Aktivität
0 290 29. März 2020
1 426 31. März 2020
1 385 31. März 2020
2 443 31. März 2020